Trekking im Tal der Rosen und durch Dörfer nahe des M’Goun Marokko
  • Trekking au Maroc
  • Hiking in Morocco
  • Trekking Marokko

Trekking im Tal der Rosen und durch Dörfer nahe des M’Goun

Trekking im Tal der Rosen und durch Dörfer nahe des M’Goun

Die südliche Seite des Atlasgebirge zeigt sich Richtung Sahara und lockt mit den Reizen der Wüste: ockerfarbene Reliefs und rote Einkerbungen von großen Flüssen, die jeden Frühling vom Schneeschmelze versorgt werden. Auf Grund des Wassers leben hier Menschen und wunderbare Gärten umgeben tolle Bauten aus Erde. Wir entdecken ein Mineraluniversum und ein kleines Paradies, wo wir stets die Gastfreundschaft der Berber vorfinden.

Route:

Tag 1: Marrakexch | Tichka Pass| Ouarzazat | Skoura | Kelaa M’Gouna | Talmout, Zirka 5 stündige Fahrt und 1 ½ stündige Wanderung
Abfahrt im Minibus Richtung Tichka Pass und Ouarzazate. Mittagessen im Restaurant in Ouarzazate. Danach geht es weiter Richtung Skoura und Kelaa M’Gounda. Beginn unserer Wanderung flussaufwärts des Flussbettes vom M’Goun Richtung Dorf Ait Khyar. Abendessen und Nächtigung in einer Herberge im M’Goun Tal.

Tag 2: Talmout | Ait Gmat | Tabrkhacht | Boutghrar | Tamglouna, Zirka 5 ½ stündige Wanderung und ½ stündige Fahrt
Nach dem Frühstück wandern wir los flussaufwärts des Flussbettes des M’Goun. Wir durchqueren verschiedene Felder und entdecken auch mehrere Dörfer (Talmout, Ait Gmat, Tabrkhacht). Nach 3 Stunden treffen wir auf den Minibus, welcher uns in das Dorf Boutghrar über Ifar, Hdida und Timstiguite bringt. Ankunft zum Mittagessen. Bezug der Herberge in Boutghrar. Danach Transfer nach Znag und Tamglouna für eine kleine Wanderung in das schöne Talmout Tal. Rückfahr nach Boutghrar für das Abendessen und die Nächtigung.

Tag 3: Boutghrar | Kelaa M’gouna | Ouarzazat | Ait Benhaddou | Telouet | Tichka Pass | Marrakesch
Nach dem Frühstück geht es zurück nach Ouarzazat über die selbe Route. Danach fahren wir weiter zum alten Dorf Ait Benhaddou, welches zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Besichtigung und Mittagessen. Danach gelangen wir über alte Karavanenstraßen in das L’Ounila Tal Richtung Telouet und über den Tichka Pass erreichen wir schließlich Marrakesch am späten Nachmittag.

Kostenvoranschlag