Besteigung des Toubkal in 3 Tagen, Trekking im Hohen Atlas Marokko
  • Trekking au Maroc
  • Hiking in Morocco
  • Trekking Marokko

Besteigung des Toubkal in 3 Tagen

Besteigung des Toubkal im Hohen Atlas in 3 Tagen

Stichwörter: Wanderung durch unterschiedliche Landschaften – Ifni See – Besteigung des Toubkal – Imlil.

Route :

Tag 1: Marrakech - Agouim - Amsouzart – Ifni See 2400m (5 stündiger Transfer + 3 stündige Wanderung).
Abfahrt in Marrakesch um 7 Uhr im Geländewagen Richtung Tichka Pass (2260 m). Danach gelangen wir nach Agouim und Tidili, weiter geht es Richtung Amsouzart. Mittagessen im Laufe der Fahrt. Wir fahren weiter Richtung Tifnoute Tal, wo wir das Team mit den Maultieren in der Nähe von Imhilene (1900 m) treffen. Wir beginnen unsere Wanderung über einen alten Weg, der zum Ifni See führt. Abendessen und Nächtigung im Nachtlager neben dem See auf 2400m.

Tag 2: Ifni See - Ouanoums Pass (3700m) – Herberge in Neltne (3200m)
Wir frühstücken früh morgens im Lager und steigen dann Richtung Ouanoums Pass (3700 m) über einen wunderschönen Bergwegauf. Hierbei haben wir eine tolle Sicht über das Siroua Massiv und die südmarokkanischen Berge. Danach wandern wir zurück in das Basecamp fürs Mittagessen. Nachmittag zur freien Gestaltung. Abendessen und Nächtigung im Camp.

Tag 3: Besteigung des Toubkal (4168m) – Herberge Neltner (3200m) – Imlil (1700m).
Etwa 9 ½ stündige Wanderung mit Besteigung des Toubkal. Ohne Besteigung etwa 4 ½ stündige Wanderung.

Los geht es Richtung Gipfel des Toubkal (4168m)über einen typischen Bergweg, danach Abstieg und Rückkehr ins Basecamp. Mittagessen und Abstieg nach Imlil über den klassischen Weg, bei dem man an Sidi Chamharouche und Imlil vorbeikommt. Der Minibus bringt uns zurück nach Marrakesch. Ankunft dort am späten Nachmittag.

Kostenvoranschlag